Weizenfermenter

Der Weizenfermenter BIO-FM-P ist ein Gerät, das die Führung des lockeren Weizensauerteigs, der in verschiedenen Technologien der Vorbereitung vom Weizenteig verwendet wird, erleichtert.

Die Technologie des lockeren Weizensauerteigs erleichtert erheblich die Differenzierung der Backwaren und lässt schnell auf die Erwartungen der Kunden eingehen. Der Prozess der Weizensauerteigherstellung verläuft in zwei Schritten. Nach dem anfänglichen Einsäuern der Umgebung wird der richtige Weizensauerteig vorbereitet. Dank dem System der Abkühlung und der Temperaturstabilisation kann der reife Weizensauerteig bis 72 Stunden aufbewahrt werden ohne Gefahr, dass sich seine Qualität verändert. Der entsprechend gekühlte Weizensauerteig wird zu den Teigen zugegeben. Er verbessert erheblich ihre Eigenschaften und erhöht folglich auch die Qualität der Backwaren.

Wir bieten die Behälter mit Volumina 400, 650, 1400, 1600, 2000 Liter (größere Behälter auf Bestellung). Mit dem Gerät BIO-FM-K 650 kann man 400 kg (1200 kg/ Tag) des flüssigen Weizensauerteigs auf einmal produzieren, mit dem Gerät BIO-FM-K 1400 – 800 kg (2400 kg/ Tag).

  • Standardaustattung
  • -Qualität LENTZE Getriebemotor
    -Rührer mit Schabern
    -Steuerschrank (Montage in einem beliebigen Ort oder auf das Gerät)
    -Automatisierter Fermentationsprozess
    -Automatisiertes Einlagern
    -Steuerpanel ausgestattet mit Touchscreen
    -Direkte Messungen ermöglicht durch den Temperatursensor
    -Sicherheitsschalter
    -Mikroschalter auf der Klappe
  • Optional
  • -Waschdüse
    -Autowaschsystem
    -Wasseranschlussstutzen
    -DMS-Sensoren (für das Gewicht)
    -Dosierpumpe
    -Rohrleitung ausgestattet mit pneumatischen Ventilen
    -Mehlsuppebehälter