Mehlaufbrüher

Der Mehlaufbrüher, ist ein Gerät, welches das Aufbrühen von Mehl ermöglicht. Während des Aufbrühens platzen die Stärkekörner und die aus ihnen befreiten Sacharide sind leichter für die Gärmikroorganismen und die Hefen zugänglich. Das Aufbrühen von Mehl erleichtert den Gärungsprozess und vergrößert folglich das Volumen der Backwaren und verlängert ihre Frischhaltung. Außer Sachariden werden in diesem Prozess Aromen befreit, die den Geschmack der Backwaren verbessern. Dies ermöglicht die Schaffung von neuen, einzigartigen Backwarenarten.
Das aufgebrühte Mehl kann direkt in den Teig gegeben oder zur Vorbereitung von Sauerteigen verwendet werden.

AUFBRÜHER BIO-FM-Z
Kompakt: Die beste Konstruktion des Geräts auf dem Markt. (Passt in jede Bäckerei).
Ökonomisch: Brüht schneller als die Konkurrenzgeräte auf (bei niedrigem Energieverbrauch 1 kg Mehl – weniger als 0,3 kWh).
Die optimale Temperatur für das Verkleistern der Roggenstärke wurde in der Literatur angegeben: Arendt E.K., Ryan L.A.M., Bello F.: Impact of sourdough on the texture of bread.Food Microbiol.,2007,(24) , 165–174.

  • Standardaustattung
  • -Qualität LENTZE Getriebemotor
    -Rührer mit Schabern
    -Steuerschrank (Montage in einem beliebigen Ort oder auf das Gerät)
    -Automatisierter Fermentationsprozess
    -Automatisiertes Einlagern
    -Steuerpanel ausgestattet mit Touchscreen
    -Direkte Messungen ermöglicht durch den Temperatursensor
    -Sicherheitsschalter
    -Mikroschalter auf der Klappe
  • Optional
  • -Waschdüse
    -Autowaschsystem
    -Wasseranschlussstutzen
    -DMS-Sensoren (für das Gewicht)
    -Dosierpumpe
    -Rohrleitung ausgestattet mit pneumatischen Ventilen
    -Mehlsuppebehälter